Ihr Partner im Bereich Abdichtungen 
 und Beschichtungen mit Flüssigkunststoff

ABDICHTUNGEN MIT FLÜSSIGKUNSTSTOFF

schützen die Bauteile wirksam vor schädigenden Einflüssen. Eine Abdichtungsmaßnahme muss sehr gut geplant sein - hier kennen wir keine Kompromisse. 

Wir setzen bei der Materialwahl auf modernste Werkstoffe, wie elastifizierte Polymethacrylate von namhaften Firmen (siehe unsere Partner).


Dabei wird zwischen befahrenen und nicht befahrenen Maßnahmen unterschieden. Bei nicht befahrenen Abdichtungs-maßnahmen muss davon ausgegangen werden, dass diese nach Bauende meistens nicht mehr, oder nur durch besondere Maßnahmen wieder zugänglich gemacht werden können. Daher gibt es nur eins: Dicht ist Pflicht! 

Bei Abdichtungen unter Terrain im Tunnelbau oder unter Schutz- und Nutzschichten wie Fliesen, Natursteinbelägen und anderen Oberflächen, tragen wir Anforderungen wie dynamisch rissüberbrückend, alkalibeständig, wurzelfest, chemikalienresistent, UV-resistent usw., angemessen Rechnung. Auch bei komplizierten Geometrien,  An- und Abschlüssen, Durchdringungen und Detail  schaffen wir mit Flüssigkunststoffen sichere und dauerhaft dichte Resultate.

 

Bei befahrenen Maßnahmen besteht die Abdichtung meistens aus zwei Schichten: der eigentlichen Abdichtung mit ihren Anforderungsprofilen, sowie der Nutz/ Verschleiß-Schicht.

Die Anforderungen an eine Parkdeckbeschichtung sind Verbundsicherheit und Rissüberbrückung, ebenso wie Resistenz gegen statische und dynamische Beanspruchung aus Temperaturwechseln und Verkehrsbelastungen, der Beaufschlagung von Schadstoffen und dem Einsatz mechanischer  Reinigung mit unterschiedlichen Systemkombinationen bieten wir Lösungen, die den jeweiligen Anforderungen und geltenden Normen entsprechen.